Kulturprogramm


Deine Stimme bei ASK - Internationaler Chor!

Singen ohne Grenzen

 

Wer möchte einmal einem Chor seine Stimme leihen? Singen - und dabei von anderen Stimmen getragen werden? Gemeinsam mit Anderen neue musikalische Welten und Kulturen entdecken?

 

Egal ob Anfängerin oder Fortgeschrittener - der Chor ist für alle geeignet! Und Noten muss man auch nicht lesen können. Mit der Musikerin und Pianistin Anna Marina Sadeghi-Truan haben wir eine vielseitige und engagierte Persönlichkeit für die Leitung unseres Chors gewonnen.

 

Gemeinsam mit ihr werden wir Musik aus aller Welt entdecken und uns ein Repertoire erarbeiten, so vielfältig & spannend wie wir selber...

 

Alle, die gerne einmal kostenlos "schnuppern" wollen, sind herzlich eingeladen.

Bitte meldet euch über den untenstehenden Link an. Dann erhält ihr auch detailliertere Informationen.

Wann?

In der Regel jeden zweiten Mittwoch um 20.00 Uhr (ausser Schulferien)  

                          

06. Februar 2019

20. Februar 2019

20. März 2019

03. April 2019

17. April 2019

08. Mai 2019

22. Mai 2019

05. Juni 2019

26. Juni 2019

 

Wo?

Margrethen Schulhaus, Gempenstrasse 48, 4053 Basel


Kosten?

Fr. 70.00  nur für Mitglieder und für Nicht-ASK-Mitglieder Fr. 120.00. Von Januar 2019 bis Juni 2019.  10 Chorabende (ein Semester). Einstieg jederzeit möglich.

 

ASK-Leitung

Anna-Marina Sadeghi-Truan

 

Anmeldung  


Laientheater

Theater spielen bei ASK

 

Wolltest du nicht schon immer Theater spielen? Hast Du schon lange nicht mehr gespielt und hast jetzt wieder Lust dazu? ASK-Basel bietet dir die Möglichkeit, dies in einem ungezwungenen und lockeren Rahmen zu tun. Wir planen, mit aufgestellten Leuten jeglichen Alters und verschiedenster Herkunft, einen neuen Kurs zu starten. Dabei sind keine Vorkenntnisse notwendig, dafür die Bereitschaft, sich lustvoll in eine neue Welt zu begeben. Falls du dich angesprochen fühlst, freuen wir uns auf Dich!

 

Wo?

Gewerbeschule, Mühlemattstrasse 34, 4410 Liestal

 

Wann?

Alle zwei Wochen dienstags von 20.00 - 22.00 Uhr (ausser Schulferien)

 

15. Januar 2019

29. Januar 2019

26. Februar 2019

26. März 2019

09. April 2019

14. Mai 2019

21. Mai 2019

11. Juni 2019

18. Juni 2019

 

Infos?

Fr. 140.00 für Mitglieder und für Nicht-ASK-Mitglieder Fr. 200.00 (10 Theaterproben). Einstieg jederzeit möglich.

 

Ab sofort auch mittwochs in Englisch - siehe Agenda 'English'

 

Kursleitung

Claudia Karnos

 

Anmeldung


Literaturcafé

Literaturcafé bei ASK Basel

 

Am Montag, 10. Dezember 2018, um 19.00 Uhr ist wieder Literaturabend bei ASK!

 

Wir lesen bis dahin das Buch der Autorin "Eva Illouz" und sprechen locker über den Inhalt im Café Schmiedenhof 1777 bei einem Glas Wein, einem Kaffee oder einem Glas Wasser über den Bestseller.

 

Hier ein Auszug des Inhalts:

 

DIE ZWEITE LEBENSHÄLFTE IST BESSER ALS IHR RUF! 

 

Unsere Kultur ist unendlich reich an Darstellungen und Geschichten, die vom Erscheinen der Liebe im Leben der Menschen handeln - von jenem magischen Augenblick, in dem wir wissen, dass jemand für uns bestimmt ist. Erstaunlicherweise ist sie aber eher wortkarg, wenn es um den nicht weniger mysteriösen Moment geht, in dem die Liebe endet (oder erst gar nicht beginnt). Seit zwei Jahrzehnten beschäftigt sich Eva Illouz mit der Frage, wie der Konsumkapitalismus und die Kultur der Moderne unser Gefühls- und Liebesleben transformiert haben. Warum Liebe endet bildet den vorläufigen Abschluss dieses grandiosen Forschungsprojekts und zeigt, warum mit Blick auf unsere sexuellen und romantischen Beziehungen vor allem eines selbstverständlich geworden ist: sich von ihnen zu verabschieden. Anhand einer großen Vielfalt an literarischen und geistesgeschichtlichen Quellen sowie im Rückgriff auf zahlreiche Gespräche, die sie mit Frauen und Männern aus verschiedenen Ländern geführt hat, arbeitet Illouz souverän heraus, wie es um Beziehungen in Zeiten von Speed-Dating und Tinder, von Gelegenheitssex und Körperkult bestellt ist - und warum insbesondere Frauen die Leidtragenden dieser gleichermaßen sexualisierten wie sexuell befreiten Kultur sind. Zeitgemäßer geht es nicht. Ein großer Wurf.

 

Wir freuen uns auf deine rechtzeitige Anmeldung. Das Angebot ist auch für Nicht-Mitglieder offen.

 

Informationen über das Buch


Infos
 

Nur mit Voranmeldung. 

 

ASK-Verantwortlicher

Sabri Dogan

 

Anmeldung

 


JUST DANCE

Just Dance

 

Freude an Bewegung und Musik? Tanz dich fit und gesund. Gemeinsam erleben wir die Welt des Tanzes in einer Gesamtheit, wie ihr sie noch nie erfahren habt. Wir machen nicht nur Jazz oder Hip-Hop. Nein! Wir probieren alles aus (ausser Standardtänze),  auf was wir gerade Lust haben und tanzen zu Musik, die so richtig rockt oder uns das Gefühl des „im Raum schweben“ erfahren lässt. Sei dabei und komm vorbei! Let’s dance!

 

Wo?

Semiramis Studio,  Spalentorweg 20, 4015 Basel 

 

Wann?

Jeden Montag von 18.45 - 19.45 Uhr. Nächster Kurs am Montag, 25. März 2019

 

Wer? 

Anfänger bis Fortgeschrittene sind willkommen. Frauen und Männer jeden Alters.

 

Kosten?

Fr. 40.00 für 4 Kursabende ab 07. Januar 2019

 

Info

MindestteilnehmerInnen 4 / MaximalteilnehmerInnen 10.   Einmal schnuppern möglich. Einstieg jederzeit möglich!

 

ASK-Kursleiterin

Ines Schneider

https://www.tanzundpilatesbasel-avivar.ch/

 

Anmeldung


Culture unlimited

ASK, Sport und Kultur im Badminton, Fussball, Basketball und Volleyball
Zu einer Pizza trinken die Einheimischen kein Rotwein - Bild: Anlass von (c) ASK Basel im 2011

Pizza Essen mit Vortrag

 

Pizza ist nicht gleich Pizza. Was eine gute Pizza ausmacht. Wann sie erfunden wurde und wie man sie geniesst, erzählt uns Sabri Dogan, diplomierter Pizzaiolo mitten in einer typischen neapolitanischen Pizzeria in Basel.

 

 

 

 

 

Wo?

Pizzeria Artigianato, Birsigparkplatz 26,  4051 Basel

 

Wann?

Mittwoch, 31. Oktober 2018 um 19.30 Uhr.

 

Kosten?

Die Kosten für die Getränke und das Essen übernimmt jeder selbst. Teilnahme nur durch Konsumation möglich. ASK nimmt an dieser Veranstaltung kein Geld ein.

 

Info

In englischer und deutscher Sprache.

 

ASK-Verantwortlicher

Sabri

 

Anmeldung