Spass & Freude in der Freizeit in Sport, Kultur und Bildung mit ASK
Menschen aus aller Welt kommen zusammen und haben Spass! Im Bild: Internationalität anlässich eines Festes.

ASK Basel - da, wo sich Menschen treffen

Ein Verein für alle Menschen in der Region

 

ASK Basel ist ein Verein, der den Austausch zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen in der Region Basel anstrebt. Dazu bietet ASK Basel eine vielfältige Palette an Kultur- und Sportaktivitäten, die nach Möglichkeit kostenlos oder für einen kleinen Unkostenbeitrag allen Interessierten offen stehen.

 

Unser Kursangebot wird laufend erweitert. Im Mittelpunkt steht immer das Teilen gemeinsamer Erfahrungen, ein respektvoller Umgang untereinander, Spass und Interesse an der Sache. Damit fördern wir nicht zuletzt das physische und psychische Wohlbefinden jedes Einzelnen!


Black Roll-Kurs bei ASK!

black roll ASK Basel - Spass, Freude und Sport
Bild: www.yoga-artikel.ch / wir empfehlen den Kauf der Black Roll in diesem Shop

 

BLACKROLL bietet Menschen jeden Alters und Sport-Niveaus die Möglichkeit, ihre Flexibilität, Balance, Mobilität und Stärke durch intensive Selbstmassage und funktionelles Training einfach und effektiv zu verbessern.

 

Die Entwickler von Black Roll arbeiten in Zusammenarbeit mit Sportlern, Wissenschaftlern, Ärzten und Therapeuten daran, gesundheitsfördernde Produkte zu entwickeln, mit denen jeder die Elastizität von Muskeln und Faszien steigern und das Wohlbefinden verbessern kann. Mit geringem Aufwand kann so jeder selbst einen aktiven Beitrag zu größerer Fitness, höherer Leistungsfähigkeit und der eigenen Gesundheit leisten.

 

ASK bietet diesen Kurs als gemeinsames Erlebnis. Unter der Anleitung eines passionierten Kursleiters, der eine Kurzausbildung in Black Roll  genossen hat, geht es darum, gemeinsam im Team sich zu motivieren und zusammen an den Muskeln und Faszien mit Musik und weiteren Fitnessübungen zu arbeiten.

 

Informationen und Kursangaben


Tango argentino mit neuer Kursleiterin

ASK, Sport und Kultur im Badminton, Fussball, Basketball und Volleyball
Unsere neue Kursleiterin Marcella Romeo im Element!

Tango startet wieder ab Donnerstag, dem 27. April 2017 im Lola Quartierzentrum in Basel

 

Informationen 


Diesjähriges 5. Funturnier mit erneutem Rekord!

Die Jubiläums-Auflage des Hallenturniers von ASK  hat alle Rekorde gebrochen.

 

Die Rekordzahl von 30 Mannschaften hat sich in den Sportarten "Fussball", "Volleyball" und "Basketball" sportlich und mit viel Spass gemessen. Dieses Jahr konnte das Teilnehmerfeld im Basketball um zwei Teams erhöht werden.

 

Das einzige Turnier in der Schweiz, das für alle Teilnehmer kostenlos ist und in nur einer Kategorie (Männer, Frauen, Kinder, Ältere, Jüngere usw.) gespielt wird, erfreute über 260 Hobbysportler und viele Zuschauer.

 

Das nächste Turnier findet  am Sonntag, 29. Januar 2018 in Liestal statt. 

 

Anmeldungen werden bereits per Mail angenommen


Eindrücke aus dem Funhallenturnier 2017


Artikel über ASK in der Presse

Download
Integration durch Interaktion
Die BZ berichtet über das Pionierprojekt von ASK ganzseitig
BZ_Basel_Januar2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 781.7 KB
Download
Spiel, Sport und kultureller Austausch am 5. Funhallenturnier ASK
Die grösste Regionalzeitung der Region schreibt über das fünfte Funhalleturnier von ASK. Auf dem Foto ist die Medienmannschaft mit Journalisten von Basilisk, Telebasel und Volksstimme zu sehen.
Funhallenturnier_ASK_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

ASK Basel sucht dich!

Freiwilliger Helfer bei ASK - ein Erfolgsrezept für ein gutes Gelingen 

 

ASK ist ein Verein, der fast ausnahmsweise von seinen freiwilligen Helfern lebt. Gebe es die vielen Volontäre nicht, dann wäre es auch nicht möglich die 16 regelmässigen Kurse durchzuführen. Die Administration und die Organisation für die über 200 Mitgliedern würde zum Erliegen kommen und es gebe die beliebten Anlässe wie das Funhallenturnier, das Singen ohne Grenzen-Konzert oder das Weihnachtsfest nicht. 

 

Es steckt sehr viel Arbeit hinter den Vorhängen von ASK.  Die Vorstandsmitglieder tüfteln nicht nur an neuen Strategie, sondern helfen jeweils auch tatkräftig überall mit. Mit insgesamt 4000 Stunden Arbeit pro Jahr engagiert sich der dreiköpfige Vorstand für den Verein, für seine Mitglieder und in der Integration in der Region Basel. 

 

Die Kursleiter, die administrativen Mitarbeiter und die Eventhelfer bei ASK leisten weitere 10'000 Stunden unentgeltliche Arbeit pro Jahr. 

 

Sie sehen, liebe Mitglieder und Interessierte, Engagement ist nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich. Doch dieser grosse Einsatz ist fundamental wichtig für das Funktionieren eines Vereins, in diesem Fall für ASK.

 

Wir danken an dieser Stelle allen unseren Helfern, auch denen, die gelegentlich an einem Fest oder an einem Anlass mithelfen. Sie alle tragen dazu bei, dass ASK erfolgreich ist und wir alle viel Spass miteinander haben können.

 

Der Vorstand ASK Basel


Reportage aus dem Konzert "Singen ohne Grenzen"

Filmaufnahmen und Schnitt von Nadia Ticozzi (nadia.ticozzi@askbasel.ch)


Unterstützung von ASK

Möchtest Du für ASK und seine Mitglieder einen Kurs anbieten oder administrative Unterstützung leisten? Dann setze Dich doch bitte mit uns in Verbindung! Bei uns können alle in irgendeiner Form ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen und den Verein aktiv unterstützen.

 

Interessiert? Dann melde Dich bitte bei Sabri.

 

info@askbasel.ch