ASK Basel - wo begegnung spass macht

Spass & Freude in der Freizeit in Sport, Kultur und Bildung mit ASK
Menschen aus aller Welt kommen zusammen und haben Spass! Im Bild: Internationalität anlässich eines Festes.

Ein Verein für alle Menschen in der Region

 

ASK Basel ist ein Verein, der den Austausch zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen in der Region Basel fördert. Dazu bietet ASK Basel eine vielfältige Palette an Kultur- und Sportaktivitäten, die nach Möglichkeit kostenlos oder für einen kleinen Unkostenbeitrag allen Interessierten offen stehen.

 

Unser Kursangebot wird laufend erweitert. Im Mittelpunkt steht immer das Teilen gemeinsamer Erfahrungen, ein respektvoller Umgang untereinander, Spass und Interesse an der Sache. Damit fördern wir nicht zuletzt das physische und psychische Wohlbefinden jedes Einzelnen!


"Eine REise durch Die welt": Ticketverkauf online

Imagine - Es gebe keinen Krieg und keine Gewalt in unserer Gesellschaft

  

Am Samstag, 17. November 2018 kommt es zur Neuauflage des Chorkonzertes "Eine Reise durch die Welt" mit dem Motto "Peace & Love" in der Voltahalle Basel.

 

Der ASK-Chor "Singen ohne Grenzen" tritt mit den Gastchören "Widersang" aus Basel und "Chor der Nationen" aus Solothurn auf. 

 

Sichere dir eines der wenigen Tickets bereits im Vorfeld und sei dabei, wenn die Chöre internationale Friedenslieder singen und ein Zeichen für die Verständigung in unserer Gesellschaft setzen!


"Alles über Pizza" am 31.10.2018

Ein genussvoller und lehrreicher Pizzaabend am Mittwoch, 31. Oktober 2018 um 19.30 im Rest. Artigiano Basel

 

Pizza ist nicht gleich Pizza. Was eine gute Pizza ausmacht, wann sie erfunden wurde, und wie man sie geniesst, erzählt uns Sabri Dogan, diplomierter Pizzaiolo, inmitten einer typischen neapolitanischen Pizzeria in Basel. 

 

Nur Mitglieder und obligatorische Anmeldung

Bild (c): Sabri Dogan / Typische Neapolitanische Pizza mit ASK-Mitgliedern
Bild (c): Sabri Dogan / Typische Neapolitanische Pizza mit ASK-Mitgliedern

DAs Sportlertreffen ASK 2018

Das Sportlertreffen ASK im Grace 

 

Das diesjährige Sportlertreffen im Grace hat über 40 Sportlerinnen und Sportler zusammengebracht.

 

Bei einem Glas Wein, Bier oder Orangensaft konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 8 Sportarten über ihre Aktivität austauschen, neue Bekanntschaften machen und die Atmosphäre des Graces in Basel geniessen.

 

ASK unterstützt den Austausch über die Grenzen hinweg, damit Menschen sich näher kennenlernen und neue Bekanntschaften machen können.


Tanzen Bei ASK!

Just Dance

 

Freude an Bewegung und Musik? Tanz dich fit und gesund. Gemeinsam erleben wir die Welt des Tanzes in einer Gesamtheit, wie ihr sie noch nie erfahren habt. Wir machen nicht nur Jazz oder Hip-Hop. Nein! Wir probieren alles aus (ausser Standardtänze),  auf was wir gerade Lust haben und tanzen zu Musik, die so richtig rockt. Sei dabei und komm vorbei! Let’s dance!

 

Melde dich zu einer Schnupperlektion an. Nächster Kursstart am Montag, 15. Oktober 2018


nur noch wenige Plätze frei

Basketball macht in lockerer Umgebung für alle Altersgruppen Spass.
Basketball macht in lockerer Umgebung für alle Altersgruppen Spass.

Die Tage werden kürzer, die Nächte kälter. Zeit sich in wärmeren Gefilden fit zu halten. ASK bietet wie jedes Jahr verschiedenste Möglichkeiten sich mit Sport in Turnhallen sportlich zu betätigen.

 

Volleyball, Unihockey, Basketball, Badminton, Fussball, Just Dance, Kempo oder darf es Yoga sein?

 

Melde dich schnell an und sichere dir noch einen der wenigen Plätze in einer unseren Gruppen, wo man locker und ungezwungen Sport treibt und neue Leute kennenlernt.


wettbewerb

Gewinne 1x2 Tickets  für das Chorkonzert "Eine Reise durch die Welt" in der Voltahalle am 17. November 2018.

 

Beantworte folgende Frage: Welche Chöre treten am Konzert auf?

 

Einsendeschluss ist der Mittwoch, 31. Oktober 2018

 

Der Gewinner/die Gewinnerin wird schriftlich benachrichtigt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Literaturcafé ASK

Literaturcafé bei ASK Basel

 

Am Montag, 22. Oktober 2018 ist wieder Literaturabend bei ASK!

 

Wir lesen bis dahin das Buch 'Harari - Eine kurze Geschichte der Menschheit' des Weltbestsellerautors Yuval Noah und sprechen locker über den Inhalt im Café Schmiedenhof 1777 bei einem Glas Wein, einem Kaffee oder einem Glas Wasser über den Bestseller.

 

Hier ein Auszug über den Inhalt des Buches:

 

Vor 100.000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70.000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herrn des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ.

 

Wir freuen uns auf deine rechtzeitige Anmeldung. Das Angebot ist auch für Nicht-Mitglieder offen.

 

Informationen über das Buch


Sport bei ASK - Es macht spass!


Hoher Besuch aus Stuttgart

Klein aber oho!

 

Wenn Politiker und Jugendfachleute einer Gross-Stadt wie Stuttgart an die Haustüre des kleinen Vereins ASK Basels anklopfen, dann fragt sich der Normalbürger nach den Gründen. Was möchten sie bei einem kleineren Verein mit 250 Mitgliedern?

 

Im Sommer 2018 bekam ASK Basel Besuch der „Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft“ (ein Netzwerk für Junge). Eine Delegation von 6 Personen, unter anderem der Geschäftsleiter, die Leiterin des Jugendamtes Stuttgart und Stadträte, waren sehr an der ASK-Arbeit in Sachen Integration verschiedener Bevölkerungsgruppen interessiert.

 

Drei Mitglieder von ASK stellten die Arbeit vom Verein vor und beantworteten fleissig Antworten. Der darauffolgende Austausch war für beide Seiten ein Gewinn, da Stuttgart und ASK sich mit ähnlichen Fragen beschäftigen, und auch Stuttgart ein breites Angebot, vor allem für Jugendliche, anbietet.

 

ASK freut sich sehr, dass seine Arbeit selbst im Ausland Beachtung und Anerkennung findet. Dies motiviert noch zusätzlich das freiwillige Engagement des Vorstandes und des Kernteams zum Wohle einer breiten Bevölkerung das Angebot mit Elan und Freude stets weiter zu entwickeln.


News über ASK

Download
Newsletter Oktober 2018
Newsletter Oktober 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.0 KB

Der nächste Newsletter erscheint Anfang November 2018


ASK-Präsident im TV

Der ASK-Präsident Sabri Dogan, gibt an einem öffentlichen Anlass im TV seine Meinung wieder, wie es schneller mit einem Austausch zwischen Migranten/Migrantinnen funktionieren kann.


6. Funhallenturnier mit Teilnahmerekord!

31 Mannschaften: Neuer Teilnahmerekord vor vollen Rängen
31 Mannschaften: Neuer Teilnahmerekord vor vollen Rängen

 

Das 6. Funhallenturnier zog wieder alle Register und bezauberte Gross und Klein

 

Über 250 Sportler aller Altersklassen spielten Fussball, Volleyball und Basketball in nur einer Kategorie. Über 30 Freiwillige boten den vielen Zuschauern und Sportlern Verpflegung an und kümmerten sich um einen reibungslosen Ablauf des Events.

 

ASK (Austausch in Sport und Kultur) bildet Brücken zwischen allen sozialen Schichten und ermöglicht am kostenlosen Hallenturnier einen Tag mit viel Spass. Am Schluss zählten nicht nur die Punkte, sondern auch der Austausch und die gesammelten Erlebnisse.

 


Eine Reise durch die Welt begeistert ausnahmslos!

Musik verbindet und begeistert

 

100 Sänger und Sängerinnen. Vier Chöre. Jung und Alt. Eine grössere Bandbreite an Vielfalt konnten die über 250 Zuhörer und Zuschauer in der Voltahalle Basel nicht erwarten.

 

Das Konzert mit Schwerpunkt Roma-Musik hat durchwegs alle begeistert.

 

Die Chöre VIVO, Surprise Strassenchor und Singen ohne Grenzen Basel und Liestal haben nicht nur den begeisterten Besuchern das Herz erwärmt, sondern haben den Chören ein spezielles Erlebnis ermöglicht.

 


ASK World - Unterstützt Geflüchtete  in der Integration

ASK World ist seit ein paar Monaten gestartet und möchte geflüchtete Aufenthaltsberechtigte in der sozialen Integration unterstützen. 

 

Dabei ist ASK mit einem Konzept den Gemeinden, Vereinen und Geflüchteten behilflich, damit die Integration in den Vereinen gründlich gelingt.

 

Mehr über das Projekt ASK World über diesen LINK


Eindrücke aus dem Konzert "Eine Reise durch die Welt"


Artikel über ASK in der Presse

Download
Integration durch Interaktion
Die BZ berichtet über das Pionierprojekt von ASK ganzseitig
BZ_Basel_Januar2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 781.7 KB
Download
Spiel, Sport und kultureller Austausch am 5. Funhallenturnier ASK
Die grösste Regionalzeitung der Region schreibt über das fünfte Funhalleturnier von ASK. Auf dem Foto ist die Medienmannschaft mit Journalisten von Basilisk, Telebasel und Volksstimme zu sehen.
Funhallenturnier_ASK_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

ASK Basel sucht dich!

Freiwilliger Helfer bei ASK - ein Erfolgsrezept für ein gutes Gelingen 

 

ASK ist ein Verein, der fast ausnahmsweise von seinen freiwilligen Helfern lebt. Gebe es die vielen Volontäre nicht, dann wäre es auch nicht möglich die 16 regelmässigen Kurse durchzuführen. Die Administration und die Organisation für die über 200 Mitgliedern würde zum Erliegen kommen und es gebe die beliebten Anlässe wie das Funhallenturnier, das Singen ohne Grenzen-Konzert oder das Weihnachtsfest nicht. 

 

Es steckt sehr viel Arbeit hinter den Vorhängen von ASK.  Die Vorstandsmitglieder tüfteln nicht nur an neuen Strategie, sondern helfen jeweils auch tatkräftig überall mit. Mit insgesamt 4000 Stunden Arbeit pro Jahr engagiert sich der dreiköpfige Vorstand für den Verein, für seine Mitglieder und in der Integration in der Region Basel. 

 

Die Kursleiter, die administrativen Mitarbeiter und die Eventhelfer bei ASK leisten weitere 10'000 Stunden unentgeltliche Arbeit pro Jahr. 

 

Sie sehen, liebe Mitglieder und Interessierte, Engagement ist nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich. Doch dieser grosse Einsatz ist fundamental wichtig für das Funktionieren eines Vereins, in diesem Fall für ASK.

 

Wir danken an dieser Stelle allen unseren Helfern, auch denen, die gelegentlich an einem Fest oder an einem Anlass mithelfen. Sie alle tragen dazu bei, dass ASK erfolgreich ist und wir alle viel Spass miteinander haben können.

 

Der Vorstand ASK Basel


Reportage aus dem Konzert "Singen ohne Grenzen"

Filmaufnahmen und Schnitt von Nadia Ticozzi (nadia.ticozzi@askbasel.ch)


Unterstützung von ASK

Möchtest Du für ASK und seine Mitglieder einen Kurs anbieten oder administrative Unterstützung leisten? Dann setze Dich doch bitte mit uns in Verbindung! Bei uns können alle in irgendeiner Form ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen und den Verein aktiv unterstützen.

 

Interessiert? Dann melde Dich bitte bei Salvador.

 

info@askbasel.ch