ASK Basel - wo begegnung spass macht

Spass & Freude in der Freizeit in Sport, Kultur und Bildung mit ASK
Menschen aus aller Welt kommen zusammen und haben Spass! Im Bild: Internationalität anlässich eines Festes.

Ein Verein für alle Menschen in der Region

 

ASK Basel ist ein Verein, der den Austausch zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen in der Region Basel anstrebt. Dazu bietet ASK Basel eine vielfältige Palette an Kultur- und Sportaktivitäten, die nach Möglichkeit kostenlos oder für einen kleinen Unkostenbeitrag allen Interessierten offen stehen.

 

Unser Kursangebot wird laufend erweitert. Im Mittelpunkt steht immer das Teilen gemeinsamer Erfahrungen, ein respektvoller Umgang untereinander, Spass und Interesse an der Sache. Damit fördern wir nicht zuletzt das physische und psychische Wohlbefinden jedes Einzelnen!


Frühlingsfest, Freitag, 25. mAI 18

Einladung

 

Du bist herzlich eingeladen, an unserem ASK-Frühlingsfest teilzunehmen. Dieses findet im Robi Horburg statt. Im Vorfeld wird die Mitgliederversammlung abgehalten, danach beginnt das Frühlingsfest für alle.

Der Abend bietet nebst einem Potluck-Dinner (jeder bringt für das Büffet etwas Feines zum Essen mit) auch einen spannenden Diavortrag über Indonesien.

Viele neue Begegnungen und Spass sind garantiert.

 

Wann:   Freitag, 25. Mai 2018 um 19.00h bzw. 20.00h

Wo:       Robi Horburg, Wiesenschanzenstrasse 49, Basel (siehe Anfahrtsplan)

             Anfahrtsplan

Was:      Potluck-Dinner. Die Getränke sind von ASK Basel/Liestal offeriert.

Wie:       Bitte um Anmeldung für Dich und eine Begleitperson bis spätestens 20.05.18 unter:

              Anmeldung Frühlingsfest 

 

>>> Also - nicht verpassen und sofort anmelden!

 

Das ganze ASK-Team und der Vorstand freuen sich auf Dich.


wanderung am SO. 27. Mai 2018

Ganztätige Wanderung im Baselbiet

 

Reigoldswil – Rifenstein – Schlucht - Dorf Titterten – über den Hügel «Gugger» zum Arxhof – Eichenhain von Wildenstein – Bubendorf.

 

Diese Route führt von der Schuppenzone mit einzelnen isolierten Bergen, die dem Kettenjura vorgelagert sind, in den Tafeljura und zeigt exemplarisch die Verschiedenheit der Landschaften, so den markanten Kontrast zwischen der Schlucht entlang des Wegs zum Dorf Titterten und der oben anschliessenden Hochebene. Vielfältig sind insbesondere der Felsen und die Umgebung des Burgfelsens Rifenstein zwischen Reigoldswil und Titterten. Der Weg anschliessend an Titterten über den Hügel «Gugger», eine überschobene Masse der Schuppenzone, führt dann in den Tafeljura mit seinen flachen Hochebenen.

Oberhalb von Schloss Wildenstein sollte man unbedingt die teils über 500-jährigen Eichen genauer betrachten. Die Eichengestalten mit ihren dicken Seitenästen ziehen seit Jahrzehnten Menschen in ihren Bann. Je nach Position erscheinen sie anders. Die mächtigsten Bäume betrachtet man deshalb am besten aus verschiedenen Distanzen und Perspektiven. Zwischen Frühling und Herbst sind im Rasen unter den Eichen und auf den Eichen auch seltene Tiere und Pflanzen vorhanden.

 

Treffpunkt: Wir treffen uns am Sonntag, 27. Mai 2018 in Liestal am Kiosk um 10.00 Uhr

 

Anmeldung obligatorisch

 

Text WWF

 


Aquarellkurs - Male und relaxe dich!

Bild: Atelier Pocket / Robin
Bild: Atelier Pocket / Robin

Atelier Pocket Park bietet Aquarellkurse für Erwachsene an

 

Dieser Kurs vermittelt dir Grundlagen der Aquarellmalerei: Pinsel und Papier, Farbenlehre, Nass-in- Nass malen und Verlaufstechniken. Die erworbenen Kenntnisse setzt du  direkt in Themen wie Stilleben, Landschaft oder Abstraktion um.

 

Anfänger bis Fortgeschrittene sind willkommen.


Beachvolley und Fussball Outdoor

Die Outdoor-Saison in Fussball und Beachvolleyball ist gestartet!

 

Wir haben unsere Outdoor-Aktivitäten in zentraler Lage in Basel gestartet! Es gibt ein paar freie Plätze.

 

Mehr Informationen


Neu: Kreatives Tanzen Bei ASK!

Just Dance

 

Freude an Bewegung und Musik? Tanz dich fit und gesund. Gemeinsam erleben wir die Welt des Tanzes in einer Gesamtheit, wie ihr sie noch nie erfahren habt. Wir machen nicht nur Jazz oder Hip-Hop. Nein! Wir probieren alles aus (ausser Standardtänze),  auf was wir gerade Lust haben und tanzen zu Musik, die so richtig rockt oder uns das Gefühl des „im Raum schweben“ erfahren lässt. Sei dabei und komm vorbei! Let’s dance!


Literaturcafé ASK

Literaturcafé bei ASK Basel

 

Am Montag, 28. Mai 2018 ist wieder Literaturabend bei ASK!

 

Wir lesen bis dahin das Buch der Weltbestsellerautorin "Jojo Moyes" "Mein Herz in zwei Welten" und sprechen locker über den Inhalt im Café Schmiedenhof 1777 bei einem Glas Wein, einem Kaffee oder einem Glas Wasser über den Bestseller.

 

Wir freuen uns auf deine rechtzeitige Anmeldung. Das Angebot ist nur für Mitglieder offen.

 

Informationen über das Buch

 

Anmeldung


Wie verbessere ich meine Lebensqualität?

Frühlings-Spezialangebot für ASK-Mitglieder

 

Bist du mit deinem Job unglücklich und möchtest eine Veränderung? Hast du schon 1000 mal versucht, Gewicht zu verlieren und kommst einfach nicht vom Fleck? Ein Erlebnis aus deiner Vergangenheit lässt dich noch nicht los?! Fühlst du dich in deiner Umgebung nicht wirklich wohl und hast wenig Freunde?

 

Wenn du dir diese oder andere Fragen stellst, auf die du für dich eine Antwort finden willst, dann ist unser Angebot etwas für dich.

 

Unsere in Coaching, Supervision und Transaktionsanalyse ausgebildete ASK-Mitarbeiterin, Rebecca Petersen, bietet für eine kurze Zeit für eine Anzahl Personen Coachings zu verschiedenen Lebensthemen an. Dabei kann die Frage dein privates oder dein berufliches Leben betreffen.

 

Rebecca arbeitet mit dir auf jeden Fall an deinen Stärken. Gemeinsam orientiert ihr euch an dem, was bereits funktioniert und schaut, wo es eine Weiterentwicklung oder Anpassung braucht. 

 

Pro Coachingstunde verlangen wir einen Unkostenbeitrag von Franken 40.00. Wir gewähren für finanzschwache Personen eine individuelle Preisreduktion. In der Regel braucht es 4-6 Termine für eine Problemlösung. Das Coaching findet im Unternehmen Mitte in Basel statt.

 

Falls das Angebot dein Interesse geweckt hat, freuen wir uns auf deine Kontaktaufnahme.
Angebot nur noch bis Ende Mai 2018 gültig!

 


News über ASK

Download
Newsletter Mai 2018
Newsletter Mai 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 464.7 KB

"Alles über Pizza" begeisterte

Bild (c): Sabri Dogan / Typische Neapolitanische Pizza mit ASK-Mitgliedern
Bild (c): Sabri Dogan / Typische Neapolitanische Pizza mit ASK-Mitgliedern

Ein Pizzaabend mit genussvollem Ende

 

Pizza ist nicht gleich Pizza. Was eine gute Pizza ausmacht, wann sie erfunden wurde, und wie man sie geniesst, erzählte uns Sabri Dogan, diplomierter Pizzaiolo, inmitten einer typischen neapolitanischen Pizzeria in Basel. 

 

Nach einem spannenden Vortrag wurde das Gelernte umgesetzt. Die Pizza mundete exzellent. 

 

Wegen grossem Interesse wird der Abend in englischer und italienischer Sprache voraussichtlich am 30. Mai 2018 wiederholt.

 

Anmeldung


ASK-Präsident im TV

Der ASK-Präsident Sabri Dogan, gibt an einem öffentlichen Anlass im TV seine Meinung wieder, wie es schneller mit einem Austausch zwischen Migranten/Migrantinnen funktionieren kann.


6. Funhallenturnier mit Teilnahmerekord!

31 Mannschaften: Neuer Teilnahmerekord vor vollen Rängen
31 Mannschaften: Neuer Teilnahmerekord vor vollen Rängen

 

Das 6. Funhallenturnier im Februar bot wieder alle Register und bezauberte Gross und Klein

 

Über 250 Sportler aus allen Altersklassen spielten Fussball, Volleyball und Basketball in nur einer Kategorie. Über 30 Freiwillige boten den vielen Zuschauern und Sportlern Verpflegung und kümmerten sich um einen reibungslosen Ablauf des Events.

 

ASK (Austausch in Sport und Kultur) bildet Brücken zwischen allen sozialen Schichten und ermöglicht am kostenlosen Hallenturnier einen Tag mit viel Spass. Am Schluss zählten nicht nur die Punkte, sondern auch der Austausch und die gesammelten Erlebnisse.

 


Eine Reise durch die Welt begeistert ausnahmslos!

Musik verbindet und begeistert

 

100 Sänger und Sängerinnen. Vier Chöre. Jung und Alt. Eine grössere Bandbreite an Vielfalt konnten die über 250 Zuhörer und Zuschauer in der Voltahalle Basel nicht erwarten.

 

Das Konzert mit Schwerpunkt Roma-Musik hat durchwegs alle begeistert.

 

Die Chöre VIVO, Suprise Strassenchor und Singen ohne Grenzen Basel und Liestal haben nicht nur den begeisterten Besuchern das Herz erwärmt, sondern haben den Chören ein spezielles Erlebnis ermöglicht.

 


ASK World - Unterstützt Geflüchtete  in der Integration

ASK World ist seit ein paar Monaten gestartet und möchte Geflüchtete Aufenthaltsberechtigte in der sozialen Integration unterstützen. 

 

Dabei ist ASK mit einem Konzept den Gemeinden, Vereinen und Geflüchteten behilflich, damit die Integration in den Vereinen gründlich gelingt.

 

Mehr über das Projekt ASK World über diesen LINK


Eindrücke aus dem Konzert "Eine Reise durch die Welt"


Artikel über ASK in der Presse

Download
Integration durch Interaktion
Die BZ berichtet über das Pionierprojekt von ASK ganzseitig
BZ_Basel_Januar2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 781.7 KB
Download
Spiel, Sport und kultureller Austausch am 5. Funhallenturnier ASK
Die grösste Regionalzeitung der Region schreibt über das fünfte Funhalleturnier von ASK. Auf dem Foto ist die Medienmannschaft mit Journalisten von Basilisk, Telebasel und Volksstimme zu sehen.
Funhallenturnier_ASK_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

ASK Basel sucht dich!

Freiwilliger Helfer bei ASK - ein Erfolgsrezept für ein gutes Gelingen 

 

ASK ist ein Verein, der fast ausnahmsweise von seinen freiwilligen Helfern lebt. Gebe es die vielen Volontäre nicht, dann wäre es auch nicht möglich die 16 regelmässigen Kurse durchzuführen. Die Administration und die Organisation für die über 200 Mitgliedern würde zum Erliegen kommen und es gebe die beliebten Anlässe wie das Funhallenturnier, das Singen ohne Grenzen-Konzert oder das Weihnachtsfest nicht. 

 

Es steckt sehr viel Arbeit hinter den Vorhängen von ASK.  Die Vorstandsmitglieder tüfteln nicht nur an neuen Strategie, sondern helfen jeweils auch tatkräftig überall mit. Mit insgesamt 4000 Stunden Arbeit pro Jahr engagiert sich der dreiköpfige Vorstand für den Verein, für seine Mitglieder und in der Integration in der Region Basel. 

 

Die Kursleiter, die administrativen Mitarbeiter und die Eventhelfer bei ASK leisten weitere 10'000 Stunden unentgeltliche Arbeit pro Jahr. 

 

Sie sehen, liebe Mitglieder und Interessierte, Engagement ist nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich. Doch dieser grosse Einsatz ist fundamental wichtig für das Funktionieren eines Vereins, in diesem Fall für ASK.

 

Wir danken an dieser Stelle allen unseren Helfern, auch denen, die gelegentlich an einem Fest oder an einem Anlass mithelfen. Sie alle tragen dazu bei, dass ASK erfolgreich ist und wir alle viel Spass miteinander haben können.

 

Der Vorstand ASK Basel


Reportage aus dem Konzert "Singen ohne Grenzen"

Filmaufnahmen und Schnitt von Nadia Ticozzi (nadia.ticozzi@askbasel.ch)


Unterstützung von ASK

Möchtest Du für ASK und seine Mitglieder einen Kurs anbieten oder administrative Unterstützung leisten? Dann setze Dich doch bitte mit uns in Verbindung! Bei uns können alle in irgendeiner Form ihre Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen und den Verein aktiv unterstützen.

 

Interessiert? Dann melde Dich bitte bei Sabri.

 

info@askbasel.ch